Christoph Stortz


Kurzübersicht:


  • Magister für Philosophie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaften
  • Experte für Systemtheorie, Systeme, Organisationen, Organisationsentwicklung
  • Experte für Persönlichkeitstheorien, Philosophie des Geistes, Erkenntnistheorie & Psychologie 
  • Fortbildungen in NLP, Gruppendynamik, Schlüsselkompetenzen, Führung, Moderation & Train the Trainer
  • Fortbildung zum transpersonalen Psychologen und Psychotherapeuten
  • Lizensierter KODE® Analyst, Berater und Trainer
  • Experte für Schlüsselkompetenzen
  • Arbeitserfahrung in den Bereichen Unternehmensberatung, Kompetenzentwicklung, Teamentwicklung und Coaching
  • Berufs- und Führungserfahrung als Geschäftsführer eines jungen, kreativen Startups in der IT Branche.
  • Persönlichkeitsentwickler auch für Privatpersonen

Mein Profil:


Mein Profil ist geprägt durch meinen akademischen Hintergrund. Als Magister für Philosophie und Literaturwissenschaften verfüge ich einerseits über einen enormen Schatz theoretischen Basiswissens aus allen Bereichen der Wissenschaften, der mir durch das Studium der Philosophie gegeben ist. Andererseits ist mir aber auch ein grundlegendes Verständnis von Sprache, Persönlichkeit, Psychologie und Weltanschauung gegeben, das mir die Welt der Literatur erschlossen hat. Neben meinem akademischen Hintergrund habe ich außerdem mehrere Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Beratung, Training und Coaching..

Seit 2006 arbeite ich als internationaler Berater, Trainer und Coach vorwiegend mit Bildungsträgern und Unternehmen zusammen. Ich berate und coache Unternehmen, Führungskräfte und Selbständige und veranstalte Workshops und Seminare in den Bereichen Schlüsselkompetenzen, Persönlichkeitsentwicklung, Teamentwicklung und Führung mit dem Ziel nachhaltiger Kompetenzsteigerung. Ich glaube, dass man nicht schlecht sein muss, um besser werden zu können. Lebenslanges Lernen ist persönliches Wachstum.


Meine Werte:


Ganzheitlichkeit
Neugierde
Interesse
Einsicht
Entwicklung
Begeisterung
Empathie
Menschlichkeit
Qualität
Vertrauen
Zuverlässigkeit
Nachhaltigkeit


Meine Garantie:


Selbstverständlich bilde ich mich selbst kontinuierlich weiter und halte mich auf dem neusten Stand des Wissens. Ich nehme selbst Supervision und Coaching in Anspruch um über meine Arbeit zu reflektieren und meinen Klienten bestmögliche Qualität zu garantieren. In meinen Trainings arbeite ich mit Accelerated Learning Techniken um einen möglichst erfolgreichen Wissenstransfer zu gewährleisten.


Warum Sie mich buchen sollten.....


Wissen


Als Philosoph und Literaturwissenschaftler verfüge ich über eine umfangreiche Bildung und einen mehr als soliden Hintergrund an theoretischen Modellen, die sich auf alle Lebensbereiche ausdehnen. Dazu gehören Wissensbereiche wie Systembildung und Systemtheorie, Organisationstheorie, Erkenntnistheorie, Ontologie, Analytische Philosophie, Staats- und Rechtsphilosophie, Ethik, Psychologie, Phänomenologie und vieles mehr. Neben dem Wissen hat mich mein geisteswissenschaftliches Studium außerdem mit der Fähigkeit des Analytischen und Synthetischen Denkens, mit Kommunikationskompetenz und mit Persönlichkeit ausgestattet, was mich auch bei meiner Arbeit als Berater, Trainer und Coach qualifiziert.


Sozialkompetenz


Menschen mit sozialer Kompetenz machen den Unterschied – gerade bei Beratung, Coaching und Training! Deshalb arbeite ich mit einem Höchstmaß an Empathie und psychologischem Gespür. Ich bin ein von Grund auf optimistischer und positiv denkender Mensch. Ich glaube, dass die Energie, mit der ich Dinge angehe und wahrnehme auch ihren Verlauf und Ausgang beeinflusst. Das gilt besonders für Menschen und Gruppen und schlägt sich bei der Arbeit mit Menschen in der Dynamik ihrer Beziehungen nieder. Deshalb ist meine Sprache voller Bewegung. Ich kann mich selbst begeistern, die Begeisterung in Sprache verwandeln und weitergeben, damit Beziehungen und Bewegungen entstehen. Neben einem hohen Maß an Begeisterungsfähigkeit und Empathie stehen mir dabei umfangreiche Instrumente aus dem NLP, dem systemischen Denken und der Gruppenpsychologie zur Verfügung, was mein Profil abrundet. Aus diesem Grunde kann ich stolz sagen: Langeweile gibt es bei mir nicht!


Einzigartigkeit


Persönlichkeit, Vielfalt, Bildung, Begeisterung und Empathie ... diese meine Eigenschaften machen mich einzigartig!


Meine Arbeitsweise


Spaß beim Umgang mit Menschen ist für mich essentiell. Wenn wir Spaß bei etwas haben, sind wir offen für neue Erfahrungen und neues Wissen. Wir haben dann keine Hemmungen und genießen, was wir erleben. Deshalb ist der Faktor Spaß bei meiner Arbeit allzeit präsent.

Menschlichkeit und Empathie geben Kraft und Energie. Sie bauen ein Umfeld auf, in dem man sich entspannen kann, sich sicher fühlt und vertraut, so dass man sich ganz für das Neue zu öffnen beginnt und intensiver lernt und erlebt. Wenn alle von allen lernen, dann transferieren wir ein Maximum an Erfahrung und Wissen.

Spiele aktivieren das Erleben und transferieren Wissen in Handlung. Sie sind ein wichtiger Eckpfeiler beim Erlernen neuer Kompetenzen. Ohne Spiele gibt es keine Bewegung und ohne Bewegung keinen Fortschritt. Deshalb spielen wir bei mir!

Wissen, das begeistert! Die Präsentation von Wissen im Vortrag nimmt leider viel zu häufig die Form einer Einschlafhypnose an, weshalb ich diese Form vermeide. Leidenschaft und Pathos, das sind die Mittel mit denen ich mein Wissen vermittle, damit das Wissen auch bewegt. Dazu gehören Anekdoten und kleine Geschichten, Querverweise in alle möglichen Lebensbereiche und natürlich auch ganz besonders der Praxisbezug. Wissen kann begeistern, wenn man es erleben darf! Ich lade Sie dazu ein!