Coaching


Coaching zeichnet sich im Gegensatz zur Beratung dadurch aus, dass der Coach für den Coachee lediglich die Prozesssteuerung übernimmt. Ein Coach gibt keine Ratschläge, er stellt nur Fragen und leitet den Erkenntnisprozess. Ein guter Coach zeichnet sich durch geschicktes Fragen, durch Empathie und ein Gespür für die Erkenntnisprozesse und Strategien seines Coachees aus. Er kann sich in die Perspektive seines Gegenübers versetzen und flexibel und erfolgreich dessen Veränderungsprozess unterstützen.
Einem Coach stehen unterschiedliche Möglichkeiten der Intervention zur Verfügung. Die Wahl der Instrumente ist von der jeweiligen Situation abhängig.


Meine Methoden:

  • Sokratik/Mäeutik
  • Analytischer Ansatz
  • Systemischer Ansatz
  • Fragetechniken
  • NLP
  • Gruppenanalyse
  • Theatertechniken
  • Gestalttherapie
  • Timeline
  • Werte
  • Zielklärung
  • Glaubenssatzarbeit
  • Transaktionsanalyse
  • Standortanalyse
  • Modeling
  • Focusing
  • Work/Life Balance
  • Teilearbeit
  • Impact Techniken
  • Provokatives Coaching
  • Logik
  • Dialektik